Wie richte ich meine eigene Domain ein?

Wie Sie die Domain einrichten und einen Termin zur Hilfestellung buchen können.

Einrichtung eigene Domain

 

Termin für Einrichtungstermin buchen

 

Über diesen Link buchen Sie sich den Einrichtungstermin.

 

 

Die eigene Domain ist ein kostenpflichtiges Zusatz-Feature von Ogulo, welches Sie hier erwerben können.

 

Step by Step Anleitung via Screenshot

 

Klicken Sie in Ihrem Account links im Menü auf das Dropdown-Menü “Account” und wählen Sie dann “Firma” aus.


 

Anschließend wählen Sie den Reiter "eigene Domain" aus und klicken auf den blauen Button "Jetzt einrichten".

 

 

 

Laden Sie das benötigte Zip-Paket herunter, indem Sie auf den blauen Button “Download” klicken.

 

 

 

 

Falls Sie einen Webdesigner haben, senden Sie ihm das Zip-Paket und diese Anleitung zu.

In diesem Fall brauchen Sie die nächsten Schritte nicht weiter zu befolgen. 

 

Nehmen Sie die Einrichtung selbst vor, entpacken bzw. extrahieren Sie das Zip-Paket. In dem entpackten Ordner sollten insgesamt 4 Dateien enthalten sein:

  • settings.json / 

  • README.txt / 

  • index.php / 

  • .htaccess)

 

Für Mac-User: Hier wird die Datei „.htaccess“ erst dargestellt, wenn Sie folgende Tastenkombination drücken:: [cmd] + [Shift] + [.]

 

 

Einrichtung auf der Seite des Providers

 

1. Loggen Sie sich in Ihren Account Ihres Providers ein (1&1, Strato, etc.)

2. Legen Sie dort eine neue Domain oder Subdomain an.

3. Richten Sie ein neues Unterverzeichnis ein, sodass dort alle 4 Dateien hochgeladen werden können. 

Dieses Unterverzeichnis ist nötig, da viele Webseiten bereits im Hauptverzeichnis eine “index.php” enthalten. Wenn Sie dort die Dateien von Ogulo hochladen, wird damit die bereits vorhandene Datei und somit die Homepage überschrieben.


4. Laden Sie alle vier Dateien aus dem Zip-Paket in das zuvor erstellte Unterverzeichnis.

5. Die Domain ist nun angelegt

6. Gehen Sie nun zurück zu dem Ogulo Account (Account ➡️ Firma ➡️ eigene Domain)



7. Öffnen Sie Punkt 4: "Domain hinterlegen".
Tragen Sie die angelegte Domain inklusive Pfad ein. Achten Sie darauf, dass der Link korrekt:  https://Ihre-Domain.de/Pfad/ angegeben wird.

 

 

 

Nachdem Sie den Link in dem Feld eingefügt und gespeichert haben, ist der Account sofort auf den neuen Link synchronisiert.

Damit Sie überprüfen können, ob die Einrichtung erfolgreich war, kopieren Sie einen Link Ihrer virtuellen Rundgänge.

 

Ist der Rundgang wie gewohnt zu sehen? Wenn ja: Herzlichen Glückwunsch! Die Einrichtung war erfolgreich.

 

Ist der Rundgang nicht zu sehen? Das ist nicht schlimm. Rufen Sie bei uns im Support an oder buchen sich einen Termin bei unseren Kollegen zur Hilfestellung.

 

 

War diese Antwort hilfreich für Sie?