Was kann die onOffice Schnittstelle alles?

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, was mit der Schnittstelle zu onOffice alles möglich ist und wie Sie die Schnittstelle bestens einsetzen

 

oguloplusonoffice

 

Mit der Schnittstelle zu onOffice haben Sie mehrere Vorteile für sich gewonnen.

Grundsätzlich sind die Funktionen und Möglichkeiten gleich - egal ob Sie die Schnittstelle über den Marketplace oder über die Portaleinstellungen vorgenommen haben.

 

Inhaltsverzeichnis:

  • alles aus einer Hand - Login und Rundgänge erstellen aus einer Oberfläche

  • Emails aus onOffice mit Rundgang an Interessenten schicken

  • verschickte Mails werden als Aktivität verbucht

  • anschließend die Statistik in onOffice auswerten

Einer der größten Vorteile ist, dass Sie aus onOffice den Rundgang mithilfe eines Makros versenden können.

 

 

Klingt erstmal nach nichts "besonderem" aber der Unterschied ist, dass Sie personalisierte Mails versenden. Mithilfe der personalisierten Mails versenden Sie einen direkten Zugang für den Interessenten, sodass sich dieser nicht mehr einloggen oder registrieren muss und trotzdem in Ihrer Ogulo-Statistik aufgeführt wird.

Der Vorteil ist, dass der Interessent sich somit nicht erneut registrieren muss, nachdem er bereits die Kontaktdaten bei den Portalen angegeben hat.

Das heißt, dass die Nutzung des Rundgangs deutlich höher ist, da die Hürde genommen wird.

Wie richte ich das Makro für den Rundgang ein bzw. wo finde ich es?

Gehen Sie dafür auf Bearbeiten -> Vorlagen / Dateien

 

 

Anschließend gehen Sie auf den Reiter "E-Mail-Vorlagen" und "oO - Marketplace-Vorlagen". Dort finden Sie die Ogulo 3D-Tour.

 

 

Kunden die keinen Marketplace nutzen, gehen auf die onOffice Systemvorlagen.

 

 

Kopieren Sie das Makro aus der Vorlage und fügen es in Ihre eigene Vorlage ein.

Aktuell gibt es für den Marketplace kein Makro mit Widerruf_und_Rundgang. Nach aktuellen Gesprächen mit onOffice, wird der Widerruf für die Marketplace-Schnittstelle in Kürze nachgerüstet (Stand 02.09.2021).

Sie können aus onOffice heraus den Rundgang erstellen und müssen sich dafür nicht in Ogulo einloggen.

 

Sie können die Ogulo-Statistik zu dem jeweiligen Rundgang aus onOffice einsehen, sodass auch hierfür kein Login in Ogulo nötig ist.

 

Rundgänge die über Makros verschickt wurden, werden zudem als Aktivität verbucht. (Maklerbuch / Aktivität Interessent)

 

 

Wenn Sie wissen möchten wie die Einbindung in die Portale funktioniert, schauen Sie sich bitte diesen Artikel an.

 

War diese Antwort hilfreich für Sie?