Ich kann den Grundriss nicht mehr ersetzen oder löschen. Was tun?

In diesem Artikel erklären wir Ihnen wie Sie vorgehen, wenn ein Grundriss nicht mehr ersetzt oder gelöscht werden kann.

Wenn Sie bereits die Etagen, die Panoramen und die Grundrisse in der Erstellung des Rundgangs hochgeladen haben und anschließend feststellen, dass der Grundriss nicht der passende ist, haben Sie die Möglichkeit, diesen zu ersetzen oder auszutauschen. 
Doch wie gehen Sie vor, wenn versehentlich eine unerwünschte Datei hochgeladen wurde und der Grundriss sich nicht mehr ersetzen oder austauschen lässt?
Es gibt einen einfachen Weg, wie Sie diesen Fehler selbstständig lösen können.

 

Wichtig zu wissen

Folgende Formate können hochgeladen werden:

.jpeg, .jpg, .png, .pdf

 

 

Wie gehe ich vor, wenn der Grundriss nicht ersetzt oder ausgetauscht werden kann?

 

Kurz zusammengefasst: 
Legen Sie eine neue Etage an, übertragen alle Panoramen aus der vorigen Etage in die neue und löschen anschließend die Etage mit der defekten Grundrissdatei.

Nachstehend die Step by Step Erklärung:

Sie können einen hochgeladenen Grundriss jederzeit ersetzen oder löschen. Klicken Sie hierzu unter "Hochladen & Gruppieren" rechts bei Ihrem Grundriss, auf den Button mit den drei Punkten. Anschließend treffen Sie Ihre Auswahl.

 

GR1

 

Sollte der Button keine Reaktion zeigen und die defekte Grundriss-Datei entsprechend in der Etage fest verankert sein, dann legen Sie eine neue Etage an.

Sie können die neue Etage mit der gleichen Bezeichnung anlegen.

Beispiel:
Ist der Grundriss im "Außenbereich" verankert, dann legen Sie die neue Etage "Außenbereich" an.

Klicken Sie in die Etage mit dem defekten Grundriss und wählen alle Panoramen aus.
Um alle Panoramen gleichzeitig auszuwählen, gibt es die Funktion "Alle auswählen".


 

Wenn alle Bilder ausgewählt sind, sehen Sie einen grünen Haken an jedem Bild.

 

GR2

Fahren Sie mit der Maus auf ein Panorama und verschieben per Drag & Drop die gesamte Auswahl in den neuen Bereich.

Lassen Sie anschließend die Maustaste los und die Bilder werden automatisch in den neuen Bereich verschoben.

 

GR3

Klicken Sie auf die neu angelegte Etage "Außenbereich", dann sehen Sie, dass alle Panoramen in diese Etage verschoben wurden. Es ist auch kein Grundriss mehr in der neuen Etage vorhanden. Die "alte" Etage "Außenbereich", mit dem defekten Grundriss, beinhaltet nun keine Panoramen mehr. 

 

GR4

 

Löschen Sie die alte Etage "Außenbereich", die lediglich den defekten Grundriss enthält. 

 

GR5

 

Sie haben wie zu Beginn der Erstellung Ihres Rundgangs, nur noch die Anzahl an Etagen, die Ihr Objekt beinhaltet. Wie gewohnt, können Sie jetzt einen Grundriss hochladen.

 

Achten Sie darauf, dass Sie nicht erneut die defekte Datei hochladen.

 

GR7

 

Wenn Sie ein schickes Objekt haben, zu dem der Grundriss nicht vorliegt oder der Grundriss veraltet ist, dann können Sie gerne einen Grundriss über uns erstellen lassen.

Wie Sie einen Grundriss bei uns in Auftrag geben erfahren Sie, indem Sie hier klicken

 

War dieser Artikel hilfreich für Sie?